Medien

Interessiert das niemanden? Ist das alles so egal?

Alle diese Überschriften leiten zu Artikeln in den Deutschen Wirtschaftsnachrichten, einem unabhängigen Magazin. Und fast das einzige Magazin, das wirklich hinsieht und die Dinge beim Namen nennt. EU-Kommission schmettert Bürgerinitiative gegen TTIP ab Ohne schlüssige Begründung: EU beschließt neue Sanktionen gegen Russland  Mit Steuergeldern: EU leitet heimlich russisches Erdgas in die Ukraine Polen stoppt Gas-Lieferungen in die Ukraine …

Interessiert das niemanden? Ist das alles so egal? Weiterlesen »

Gewollt blind: Faschisten allerorten, aber die Medien stört es nicht

Aus der Selbstdarstellung der ARD: ARD und ZDF haben klare, im Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien definierte Aufgaben und Grundsätze, nach denen sie arbeiten müssen.In den jeweiligen Rundfunkgesetzen und teilweise zusätzlich in den Satzungen der Rundfunkanstalten formulierte Richtlinien für die Programmgestaltung, an welche der Intendant als oberstes Exekutivorgan einer Rundfunkanstalt gebunden ist und deren Einhaltung …

Gewollt blind: Faschisten allerorten, aber die Medien stört es nicht Weiterlesen »

Sie lügen es sich zurecht.

Die niederländische Untersuchungskommission Dutch Safety Board  veröffentlicht einen Zwischenbericht zum Absturz des thailändischen Flugzeuges im Osten der Ukraine. In diesem Bericht gibt es keine Feststellung über die tatsächliche Ursache. Explizit nicht. Aber die „Berichterstatter“ der öffentlich-rechtlichen (und auch der anderen Medien) ziehen aus dem Zwischenbericht Schlüsse, die die Kommission selbst nicht zieht und auch nicht …

Sie lügen es sich zurecht. Weiterlesen »

800.000 Flüchtlinge in der Ukraine

und sie sind unsichtbar. Die deutschen Medien berichten nicht über sie, richten keine Spendenkonten ein, obwohl das doch ein deutscher Lieblingssport ist. Ein ukrainischer Bürgerkriegsflüchtling ist eben nicht so viel wert wie ein irakischer oder syrischer Flüchtling, wie ein Hochwasser-Opfer auf dem Balkan oder ein Taifun-Opfer auf den Philippinen. Tagesschau.de listet nur für diese Gruppen …

800.000 Flüchtlinge in der Ukraine Weiterlesen »

Kommentarmoderation der FAZ

Ein Freund wollte neulich einen Kommentar auf einer Seite der FAZ abgeben. Dieser Kommentar wurde nie freigegeben. Der Schluß, diese Verdrehung oder wissentlich falsche Übersetzung als Kriegshetze zu bezeichnen, war wohl zu viel. Übrigends darf man auch keine Äußerungen der OECD wiedergeben, diese wird auch als Kommentar gelöscht. ______________________________________________ (Diese Lesermeinung wurde vom Moderator noch …

Kommentarmoderation der FAZ Weiterlesen »

Wer anders denkt, …

Dafür haben all die Putinversteher, Freiheitsverächter, Kabarettprediger, Montagsdemonstranten, Hassblogger, Meinungsagenten und Verschwörungstheoretiker von rechts bis links eines gemeinsam: eine tiefsitzende Verachtung der westlichen Demokratie. Als ich die Polemik von Reinhard Mohr in der FAZ las, musste ich erst meine Reaktionen sortieren. Die stärkste Reaktion? Entsetzen. Wie ist es möglich, daß ein deutscher Journalist, der einen …

Wer anders denkt, … Weiterlesen »

http://www.theguardian.com/commentisfree/2014/may/13/ukraine-us-war-russia-john-pilger

In Ukraine, the US is dragging us towards war with Russia Washington’s role in Ukraine, and its backing for the regime’s neo-Nazis, has huge implications for the rest of the world. … For the first time since the Reagan years, the US is threatening to take the world to war. With eastern Europe and the …

http://www.theguardian.com/commentisfree/2014/may/13/ukraine-us-war-russia-john-pilger Weiterlesen »

Freie Presse? Gleichgeschaltet? Unisono?

Es ist auffällig, wiesehr die „großen“ Print- und mittlerweile auch Online-Medien einseitig Bericht erstatten über das Geschehen in der Ukraine. Wer einen anderen als den eingeschränkten Medien-Blickwinkel hat, und dies auch äußert, wird als Putin-Versteher diskriminiert. Wer bei der Berichterstattung über die Unruhen auf dem Maidan die schnellen Urteile, wer denn da geschossen habe, hinterfragte, …

Freie Presse? Gleichgeschaltet? Unisono? Weiterlesen »